Verständnis der relativen Kosten von Zahnimplantaten

Zahnimplantate sind die beste Zahnersatzoption, die es gibt. Aber manche Menschen entscheiden sich möglicherweise zunächst dagegen, da sie viel teurer zu sein scheinen als andere Optionen, um einen fehlenden Zahn zu ersetzen.
Aber ist diese Wahrnehmung richtig? Sind Zahnimplantate wirklich viel teurer als andere Behandlungsmöglichkeiten? Nicht wirklich, wenn Sie die langfristigen Kosten aller Optionen berücksichtigen, sind Zahnimplantate möglicherweise die billigste verfügbare Option.

nichts tun

Eine Zahnersatzoption besteht darin, Ihren fehlenden Zahn nicht wirklich zu ersetzen. Dies ist zunächst kostenlos, kann aber auf lange Sicht eine sehr kostspielige Option sein.

Ohne einen Ersatzzahn werden Sie feststellen, dass Essen und Sprechen deutlich schwieriger werden.

Mit der Zeit beginnen Ihre Zähne zu rutschen. Dies beeinträchtigt nicht nur das Erscheinungsbild Ihres Lächelns, sondern kann auch zu Zahnschäden, Problemen bei der Zahnreinigung und möglicherweise zum Verlust anderer Zähne führen.

Teilprothese

Teilprothesen sind zunächst eine relativ kostengünstige Möglichkeit des Zahnersatzes. Es bietet jedoch eine eingeschränkte Funktionalität. Eine Teilprothese kann helfen, Platz in Ihrem Lächeln zu halten, damit Ihre natürlichen Zähne nicht verrutschen. Die Teilprothese ist jedoch wahrscheinlich nicht zum Kauen und nur teilweise zum Sprechen geeignet.

Teilprothesen bergen auch das Risiko, Ihre natürlichen Zähne zu beschädigen. Wenn Ihre natürlichen Zähne durch Karies oder Verschleiß durch eine Teilprothese beschädigt sind, können dies teure Reparaturen sein. Teilprothesen sind zudem nicht besonders haltbar und müssen im Laufe ihres Lebens mehrmals ausgetauscht werden.

Zahnbrücke

Zahnbrücken bestehen aus einem Ersatzzahn, der an Zahnkronen befestigt ist, die benachbarte Zähne überqueren, um den Ersatz zu unterstützen. Zahnbrücken sind voll funktionsfähiger Zahnersatz. Sie ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu essen und mit völliger Klarheit zu sprechen. Das einzige, was Zahnbrücken nicht tun, ist, Ihren Kieferknochen und Ihr Zahnfleisch zu stimulieren, um sie zu schützen.
Während die Anfangsinvestition in eine Zahnbrücke in der Regel geringer ist als in ein Zahnimplantat, können Zahnbrücken auf lange Sicht teurer sein. Da Zahnbrücken nicht so lange halten wie Zahnimplantate, laufen Zahnbrücken Gefahr, dass auch die natürlichen Zähne, die sie tragen, versagen.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir